Menu

Sexualstörungen

Eine selbstbewusst gelebte und befriedigende Sexualität sowie eine liebevolle partnerschaftliche Beziehung gehören zu unseren existenziellen Bedürfnissen.Unsere eigenen Erfahrungen mit Sexualität, häufig stark beeinflusst durch unsere Erziehung, prägen das Bewusst- wie auch das Unterbewusstsein. Ein weit verbreiteter, immenser Leistungsdruck in verschiedensten Bereichen unseres Lebens, sowie gesteigerte sexuelle Erwartungen auf Grund von immer häufiger konsumierter medialer, (vor)gespielter Sexualität respektive Pornographie verunsichern zunehmend. Dies führt häufig dazu, dass sich ein oder beide Partner in einer Beziehung beschämt zurückziehen.

Hypnose kann schnell und effizient helfen, festgefahrene Muster und Vorstellungen, welche tief in ihrem Unterbewusstsein verankert sind, loszulassen. Die dadurch wieder gewonnene Leichtigkeit wird für sie das Tor zu einer neuen, lustvollen, sinnlichen und verspielten Sexualität sein.

Gerne unterstütze ich Sie vertrauensvoll und diskret auf Ihrem Weg, Leichtigkeit, Sinnlichkeit und Freude in Ihr sexuelles Erleben einzuladen.